Sie sind hier: Garten & Rosen  

ROSENINFO R-Z
 

Roderich

Strauchrose
die Blüte ist purpur,karminrot, ähnlich wie Rose de Rescht
starker Duft , öfterblühend
das Laub ist dunkelgrün sie verzweigt sich gut und wird 120cm Hoch
Eigenschaft: nicht für Kübel geeignet, viele Stacheln, sehr gesund und robust, winterhart
Züchter Weihrauch (D)

Standort : hinter dem Ahorn seit Sommer 2007

ich habe diese Rose von Schmid-Rosen geschenkt bekommen. Ich bin nicht sicher, denke aber das es eine Rose de Rescht ist ....




 

Roderich 




Rose de Rescht

Portland, Damaszenerrose
Blütenfarbe: purpur, Karmin-rot ,
mittelgroße Blüten 6-8cm die doppelt gefüllt sind und stark duften
sie ist dauerblühend
die Höhe ist mit 90cm angegeben, bei uns ist sie 160cm hoch
der Wuchs ist buschig mit reichlich Laub, sie ist robust und winterhart
Zone 5-9
Züchter: unbekannt, stammt aus dem Iran und wurde durch Lindsay 1940 nach Europa importiert

Standort : zusammen mit New Dawn am Pfosten seit Frühjahr 2003




 

Rose de Rescht 




Rosendorf Steinfurt 04'

Kletterrose
die Blütenfarbe ist rosa, verblassend mit meist gelber Mitte
sie blüht in Büscheln, die Blüten sind stark gefüllt 6-8cm groß und duften leicht
sehr reichblühend , mit einer Höhe von 250-300cm, das Laub ist tiefgrün
Wuchs: sehr stark buschig, gut verzweigt, langsam wachsend, dünne biegsame Triebe, wenige kleine Stacheln
sehr robust und frosthart, resistent gegen Blattkrankheiten(bei uns hatte sie im letzten Jahr starken Mehltau)
Züchter: Schultheis (D) 2004

Standort: 3. Pfosten seit März 2006
hat immer Mehltau - wird jetzt gespritzt

neuer Standort Westseite am Zaun 2011




 

Rosendorf Steinfurt 04' 




Rosenholm

Kletterrose
Syn. Poulover
die rosa Blüte hat eine Größe von 3-5 cm ist gefüllt ,mit leicht gewellten Blütenblättern
sie ist sehr richblühend aber ohne Duft
der Wuchs ist breitbuschig, das Laub hellgrün sie wächst über 3m Hoch
Eigenschaft: die kleinen Blüten sind lange haltbar
Züchter: Poulsen (NL) 1996

Standort: am Metallzaun seit Mai 2007 umgesetzt Herbst 2008 ,Zaun Westseite


 

Rosenholm 




Rosarium Uetersen

Kletterrose
Syn. Uetersen
Abstammung: Karlsruhex Sämling
Die Blütenfarbe ist ein rosa, leuchtend rosa, tiefrosa-silbrigrosa
die Blüte ist 6-8cm groß, stark gefüllt ,wächst in Büscheln
mit zartem Duft, sie ist öfterblühend und wird 200-300cm Hoch
der Wuchs ist mittelstark, aufrecht, verzweigt, überhängend
das Laub ist mittelgrün und glänzend
die Rose ist sehr robust und frosthart
Eigenschaft: für alle Lagen, verträgt längeren Regen auch Höhenlagen und Hitze.
im Garten steht sie einmal an einer Rankhilfe und einmal im Topf.
Zone: 3-9
Züchter: Kordes (D) 1977

Standort: Sommer 2004 im Topf /Sitzecke und am 1. Pfosten seit Herbst 2005

verschenkt an Traute 2011


 

Rosarium Uetersen 




Rotes Phänomen

Rugosa
einmalblühende Rose in einem warmen dunkelrot mit sehr dunklen Staubgefäßen, 5-10 Blütenblätter
starker Duft
der Wuchs ist kräftig, das Laub dunkelgrün
Höhe 120-150cm
bildet Hagebutten
Verwendung: Gebüsch, Einzeln - 1 Pflanze /qm
Eigenschaft: Schattentolerant, sehr winterhart
Züchter: Baum Jahr??

Standort: am Stall Westseite
gepflanzt: Herbst 2008

Silberhochzeitsrose !! ein Geschenk von Andrea & Heike



Sally Holmes

verschenkt an Annika - aber ich kann sie ja sehen ;o))
blüht üppig den ganzen Sommer lang.


 

Sally Holmes 




Sangerhäuser Jubileumsrose

Beetrose
sie blüht in apricot, aprikose in rosa übergehend,die Größe ist 7-9cm in Dolden
stark gefüllt, nostalgisch und mit zart süßem Duft
sie ist reichblühend, öfterblühend und wird 60-70cm hoch
der Wuchs ist langtriebig, buschig kompakt mit mittelgrünem Laub
sehr robust und winterhart
Eigenschaft; resistent gegen Blattkrankheiten, hier wächst sie im Topf.
Diese Rose wurde dem Europa-Rosarium Sangerhausen zum 100jährigen Bestehen gewidmet
Züchter: Kordes (D) 2003

Standort: im Topf seit April 2004



auch sie ist vom Winter 2011/12 dahingerafft


 

Sangerhäuser Jubileumsrose 




Sebastian Kneipp

Edelrose
Amoretto
die Blütenfarbe ist ein apricot, creme- weiß mit gelblich-rosa Mitte
die Blüten sind sehr stark gefüllt, geviertelt duften stark sind 6-8cm groß
öfterblühen, reichblühend ,100cm Hoch
der Wuchs ist aufrecht, gut verzweigt, schnell nachtreibend mit dunkelgrünem ,glänzenden Laub
ist robust und winterhart und hat das Flair Nostalgischer Rosen.
Leider blüht sie bei uns nicht so reichhaltig, ihr Wuchs gefällt mir auch nicht.
Sie ist bisher die einzigste Rose, die ich nicht wieder kaufen würde. Bei uns steht sie in einem riesigen Topf.
Züchter: Kordes (D) 1977

Standort : im großen Topf seit Sommer 2004

2012 leider eingegangen
 

Sebastian Kneipp 



Scarman's Velvet China

Chinarose
die Rose ist tief dunkelrot, mit fast schwarzen samtigen Blüten und hervorragendem Duft
Am Nachmittag sollt sie Halbschattig stehen, da ihre Blüten sonst schnell welken
sie blüht den ganzen Sommer, die Knospen fallen wegen ihrer schwarzen Farbe sofort auf
sehr geeignet für Töpfe, leichter Winterschutz wird empfohlen, sie wird
100cm hoch 90cm breit
sie kam in der schlechtesten Qualität hier an, hatte keine Äste sondern Halme, blieb sehr empfindlich, mickerig könnte man es auch nennen!!


Standort im Garten, 2006 zuerst im Beet ,jetzt im Topf seit 2007
sie war so mickerig und hat den Winter nicht überstanden.


 

Scarman's Velvet China 




Schöne Dortmunderin

ADR Beetrose ,Kleinstrauchrose
Züchter Noack 1991

blüht in reinrosa, halbgefüllt in Dolden, öfterblühend
kein Duft
Höhe: 60-80cm
Triebe rötlich gefärbt, Blätter mittelgrün und glänzend, eignet sich auch für den Halbschatten wenn mind. 5 Sonne vorhanden ist
gekauft : Rosenschule Fechner 2012
Standort : Vorgarten 2 Stück

Motivation diese Rose zu kaufen - regenfest, gute Fernwirkung.

noch keine Fotos !

Shropshire Lass

Strauchrose, Kletterrose
Mme Butterfly x Mme Legras St. German
Blütenfarbe, zartrosa- creme-weiß, die 3-5cm großen leicht gefüllten Blüten haben einen schwachen Duft und sind leider nur einmalblühend, der Blütenflor ist üppig
ihr Wuchs ist aufrecht, breitbuschig, Höhe 220cm
sehr robust und widerstandsfähig gegen Blattkrankheiten
Zone: 4-10
Bemerkung: auch als Kletterrose geeignet, bildet Hagebutten, die Blüten sind wunderschön in ihrer eleganten Leichtigkeit. benannt nach der Grafschaft in der D. Austin sein ganzes Leben lang Rosen gezüchtet hat.

Sie ist eine meiner Lieblingsrosen, obwohl nur einmalblühend, sehr zu empfehlen!!
Züchter: David Austin (GB) 1968


Standort: Sitzecke/Zaunende seit Sommer 2003

bei uns ist sie ca. 4m hoch und breit
mehr Fotos






 



Sibelius

Strauchrose
Blütenfarbe, rosa, purpur-rosa, die kleinen gefüllten rosettenförmigen Blüten sind ungefüllt und ohne Duft, in Dolden, sie ist dauerblühend, ihr Wuchs ist kräftig aufrcht, breitbuschig, überhängend, Höhe 80-100cm (bei uns ist sie 250cm hoch und 350cm breit)
robust und winterhart
Züchter : Lenz (NL) 1984

Standort im Garten, Große Beet seit Juni 2003
hat sich zu einer Monsterrose entwickelt mit tausenden von Blüten !

ganz stark abgefroren im Winter 2011/12 aber sie treibt wieder aus und blüht auch schon wieder.


 

Sibelius 



Signe Relander

R. rugosa x Orlean Rose
Rugosa
Synonym: Grootedorst Supreme
Farbe: dunkelrot mit kleinen Blüten, Nelkenähnlich,
beinahe immer in Blüte (remontierend) manche Blüten haben zarte weiße Streifen
Duft: da fand ich Aussagen von, ohne Duft über leichter bis starker Duft
Wuchshöhe: 120-150cm
Eigenschaft:  Schattentolerant, sehr Winterhart
Verwendung: 3 Stck/qm , Gebüsch, einzeln, Gruppe, Hecke
Zone: 6b - 9b
Züchter: Poulsen 1928

bestellt: Rosenposten DK
gepflanzt im April 2010
Standort: 1. Rose im Neuen Beet/ 2. Rose hinter Isphahan






Silberzauber

Moderne Floribundarose
die Blüte ist groß und gut gefüllt, der Duft ist nur schwach oder gar nicht wahrnehmbar,
das Laub ist rötlich mit glänzenden Blättern
der Wuchs breit und buschig
Höhe 70cm
Eigenschaft: Wetterfest, für Beete geeignet
Züchter: GPG Bad Langensalza eingeführt 1985

Standort: Topf, Herbst 2008
Silberhochzeitsrose !! ein Geschenk von Andrea & Heike




 






Sommerwind

ADR Rose
Syn. Korlanum, Vent d' Ete, Surry
Blütenfarbe, leuchtend, rein rosa,sie ist halbgefüllt mit gelben Staubgefäßen, die Blütenblätter sind gewellt, blüht in Büscheln und hat einen zart-frischen Duft
dauerblühend, Höhe 80cm
der Wuchs ist breitbuschig, gut verzweigt, mit tiefgrünem glänzenden Laub
sehr robust und winterhart
Bemerkung: auch für Öffenrliches Grün gegeignet, Salzverträglich, widerstandsfähig gegen Krankheiten, verträgt Hitze, aber auch Halbschatten und ist Regenfest
Züchter: Kordes (D) 1985

Standort i:große Beet /Mitte seit Herbst 2003, Wurzelschaden 2008




 

Sommerwind 




Souvenier de la Malmaison


Syn. Queen of Beauty an Fragrance
Abstammung: Mm Desperez' x Teerose
Strauchrose
Kletterrose

Die zartrosa bis elfenbeinfarbigen Blüten bestehen aus sehr vielen Petalen, die schalenförmig und geviertelt angeordnet sind.
Die Rose hat einen starken / fruchtigen Duft und die Blüten sind lange haltbar.
Das Laub ist gräulich, mittelgrün und sie hat wenig Stacheln

Die Rose steht mit feuchtem Wetter auf Kriegsfuß (Mumienbildung ) mag aber auch keine starke Sonneneinstrahlung. Als Winterschutz gut anhäufeln.
Höhe 90cm Breite 90cm
Climbing 300cm
Zone 6
Als Kletterrose eignet sich für pergolen, Mauern und Zäune
Züchter: Beluze F 1843
Züchter: Bennett 1893 Kletternde Form
bestellt : bei Schmid
Wurzelnackt Herbst 2006
Standort: am Holzzaun Westseite

sie hat den Winter 2011/12 stark gebeutelt überlebt


 

Souvenier de la Malmaison 


Stew n' Haggis

bestellt bei Rosen Stange
Juni 2010

Info folgt !


Super Dorothy

HELdoro
Kletterrose
Dorothy Perkens x unbek. öfterbl. Rose
Blütenfarbe, rosa , reinrosa, die kleinen 2-3 cm großen Blüten sind gefüllt, ponponartig und blühen in Rispen, ohne Duft, aber öfterblühend
der Wuchs ist gut verzweigt,dünn und langtriebig, sie ist sehr robust und frosthart Höhe 300cm ,mit mittelgrünem glänzendem Laub
Zone : 5-10
Bemerkung: hohe Resistenz gegen Mehl- und Sternrußtau. Verträgt Halbschatten und Hitze, bunte Herbstfärbung (bei uns hat sie immer Mehltau)
Züchter: Hetzel (D) 1986

Standort : am Haus /Ostseite seit Frühjahr 2005




 

Super Dorothy 




Sweet Pretty

Beetrose
Blütenfarbe ,pastelrosa,die 5-6cm großen Blüten sind zu mehreren an einem Stiel, die Blütenform ist einfach, ungefüllt mit gelben Staubgefäßen, ohne Duft
öfterblühend, reichblühend
kleiner Strauch Höhe 60-80cm
robust und winterhart, resistent gegen SRT und Mehltau
Bemerkung: Pollenlieferant für Insekten, sehr wirkungsvoll durch die interessanten Staubgefäße, ideal für den naturnahen Garten, abends schliesen sich die Blüten
Züchter: Meilland (F) 2005

Standort: re. und li am 2. Rosenbogen, umgepflanzt im April 2008 ins Große Beet




 

Sweet Pretty 




The Fairy

Beetrose, Bodendecker
Syn. Fairy, Fairy Cluster
Blütenfarbe, ein helles zartrosa, die 2-3 cm kleinen Blüten sind stark gefüllt, rosettenförmig und blühen in Dolden
ohne Duft, aber dauerblühend
der Wuchs ist feintriebig, bogig geneigt mit mittelgrünem glänzendem Laug Höhe 60-80cm, sehr robust und frosthart
Bemerkung: bei ungünstiger Witterung etwas anfällig für Mehltau, Salz und Hitzeverträglich
Züchter: Bentall (GB) 1932

Standort: 2 Stück im Großen Beet seit Sommer 2003




 



The Mayflower

AUStilly
Strauchrose
BLütenfarbe,pudrig-rosa, dunkelrosa, die stark gefüllten rosettenförmigen Blüten duften stark nach Alten Rosen
sie ist dauerblühend
ihr Wuchs ist außergewöhnlich dicht verzweigt, mit kleinen mattgrünen Blättern
robust und winterhar Höhe 120cm Breite 0,90cm
Bemerkung: völlig Krankheitsresistent, sie blüht sehr früh im Jahr, bringt zwar nie viele Blüten gleichzeitig hervor, ist aber nie ohne Blüten. Der Name der Rose wurde gewählt, aus Anlass der Herausgabe des Katalogesvon D. Austin für die USA
Züchter: David Austin (GB) 2001

Standort: im schmalen Topf seit September 2007




 

The Mayflower 




Times Past

Kletterrose
Blütenfarbe, rosa zum Rand aufhellend
die 8-10cm großen Blüten sind stark gefüllt, flachaufblühend, ihre Blütenbüschel sind nostalgisch und duften stark, öfterblühend
der Wuchs ist stark und buschig mit mittelgrünem glänzendem Laub, Höhe 350cm
robust und winterhart
Bemerkung: Krankheitsresistent, der Name bedeutet, "vergangene Zeiten"
Züchter; Harkness (GB) 2001


Standort : hinter Sibelius/Ostseite seit Frühjahr 2006,muß umgesetzt werden .
Herbst 0ß' umgepflanzt an die Westseite Stall. Sie hatte nur ein paar Wurzeln, scheinbar auch ein Wühlmausopfer.

sie hat auch 2012 nicht mehr als nur einen kümmerlichen Trieb - werde sie ausgraben, ihr ins Gewissen reden .... und ihr für dieses Jahr noch eine Chance geben.


 

Times Past 




Totenvik Rose


diese Rose habe ich Frühjahr 2009 als Steckling von Romy bekommen.

Ihre Info zu dieser Rose:
Totenvik Rose ist immer die erste , die im Frühjahr blüht
wunderhübsche, halbgefüllte, weiße Blüten in rauhen Mengen.
zudem ist sie strotzgesund !!
blühte in den letzten Jahren - dank Klimaerwärmung - sogar etwas nach und
ist einfach absolut pflegeleicht
Bei mir ist sie 1,50m hoch und auch breit

bin gespannt !! sie scheint gut angewachsen zu sein.

2012 - in diesem Jahr hat die Totenvik Rose die Rosenblüte in unserem Garten eröffnet !!




unbekannte Edelrose

Edelrose
Farbe, rot, öfterblühend,mit dunkelgrünem Laub,
wächst aufrecht ist robust und winterhart und völlig ohne Krankheiten

Standort im Garten, Beet /Vorgareten seit ca. 30 Jahren




 

unbek. Edelrose 




unbekannte Kletterrose

kleine Kletterrose
Farbe, rosa mit gedrehter Blüte und leichtem Duft ist sie öfterblühend und wird 200cm hoch, sie ist robust und winterhart, leichter SRT im Herbst

Standort im Garten, an der Regentonne seit ca. 30 Jahren




 

unbek. Kletterrose 




unbekannte Strauchrose

Strauchrose
Blütenfarbe, rosa, die doppeltgedrehte Blüte ist öfterblühend und hat einen leichten Duft
ihr Wuchs ist aufrecht mit mittelgrünem Laub Höhe 150cm
winterhart

Standort : Omas Beet durch Steckling seit 2001 - umgepflanzt 2009 vor den Wacholder




 

unbek. rosa Strauchrose 




unbekannte Rote Rose

Strauchrose
aus einem Steckling gezogen
Farbe rot, samtrot
öfter-dauerblühend, ohne Duft mit dunkelgrünem Laub,ohne Krankheiten
Höhe 150cm Breite 250cm
braucht keine Pflege, nur in Form schneiden.


Standort im Garten , Omas Beet durch Steckling, seit ca. 2002




 

unbekannte rote Rose 




Verschuren

Strauchrose
Tea Hybride
Die großen, leicht gefüllten Blüten sind hellrosa
und duften stark
der Wuchs ist aufrecht und eher schmal
die Winterhärte ist mit "normal" angegeben
haltbare Schnittrose
das Besondere an dieser Rose ist das panaschierte Laub
in weiß-grün , aber nicht alle Blätter sind 2farbig.
sie ist fast Stachellos
Bemerkung : trotz tagelangem Regen sehen die Blüten sehr gut aus.

Zone: 6b-9b

Züchter: Verschuren NL 1904

Rosengärtnerei Fechner Juli 2012
Standort: Große Beet



Versigny

Masversi
Strauchrose
Farbe, von innen nach außen apricot bis rosafarbe 8-10cm große Blüten die stark gefüllt sind und einen sehr schönen Duft nach Pfirsich haben
der Wuchs ist buschig, Höhe 120cm
Bemerkung: Rosa Generosa von Guillot, benannt nach dem Gartenfestival im Schloß Versigny
Züchter: Guillot- Masard (F) 1998

Standort im Garten, Neue Beet/ Westseite seit Mai 2007

komplett abgefroren 2012/11


 

Versigny 




Wenlock

Strauchrose
Farbe, karminrot, verblasst etws, die gefüllten 6-7cm großen Blüten haben eine rosettenform und duften stark nach Alten Rosen, herb mit Zitrusnote,
dauerblühend ,ihr Wuchs ist aufrecht, breitbuschig mit mittelgrünem mattem Laub, Höhe 120-180cm Breite 100cm
robust und winterhart
Bemerkung: benannt nach Much Wenlock, einen mittelalterliche Stadt in der Nähe der Rosenschule von D. Austin
Züchter: David Austin (GB) 1984

Standort: Omas Beet August 2007 umgepflanzt April 2008 ins Große Beet




 

Wenlock 




Westerland

ADR Rose
Strauchrose
Korlawe
Farbe, orange, lachs-aprikosenfarbig, die 10-12 cm großen Blüten sind leichtgefüllt ,mit offener Mitte und haben einen starken ,fruchtig-frischen Duft
der Wuchs ist aufrecht, buschig überhängend, Höhe 150-200cm Breite 100cm
das Laub ist dicht tiefgrün und glänzend
Bemerkung: gute Blattgesundheit, lange Blütezeit, von Juni bis zum Frost, verträgt auch Hitze und Höhenlagen
Züchter: Kordes (D) 1969

Standort : an der Schaukel links seit Mai 2007




 



White Gold

Strauchrose
Blütenfarbe, weiß, amber mit gelblicher Mitte, bei Regen leicht rosa die 8-10cm großen Blüten sind gefüllt und duften stark, öfterblühend
der Wuchs ist aufrecht , gut verzweigt, Höhe 100-120cm
robust und winterhart
Bemerkung: Resistent gegen Blattkrankheiten, gute Schnittrose
Züchter: Harkness (GB) 1998

Standort : Hauptweg /Große Beet seit Herbst 2005




 

White Gold 




Wife of Bath

StrauchroseBlütenfarbe, rosa, zartrosa mit dunkler mitte, die Blütenform ist gefüllt ,kugelförmig und duftet stark, sie ist dauerblühend
der Wuchs ist aufrecht, gut verzweigt mit hellgrünem matten Laub, Höhe 100cm
robust und winterhart
Bemerkung: gute Schittrose, eignet sich auch gut für Töpfe
Züchter: David Austin (GB) 1969


Standort : am Rosenbogen seit 2004 umgepflanzt im Herbst 2008



 

Wife of Bath im Regen 




Winchester Cathedral

AUScat
Syn. Winchester
Strauchrose
Blütenfarbe, weiß, reinweiß mit bernsteinfarbener Mitte, die 7-9cm großen Blüten sind rosettenförmig ,stark gefüllt mit schwachem Duft
der Wuchs ist breitbuschig, gut verzweigt, das Laub ist matt Höhe 120cm
robust und winterhart
Zone : 7-9
BemerkungManchmal schlägt sie in dei rosafarbene Stammform "Mary Rose" zurück, was sehr interessant sein kann
Züchter: David Austin (GB) 1988

Standort: Beet im Hof seit Sommer 2006

mickert etwas da sie durch das Wachstum vom Comandant Beaurepaire bedrängt wird




 

Winchester Cathedral 



Wollerton Old Hall  (Ausblanket)

Blütenform : Doppelt/Gefüllte
Duft: duftet stark nach Myrre
Wuchs: aufrecht
Höhe: 1,5m   Breite : 1m
Eigenschaften: öfterblühend und Winterhart , wenig Stacheln
Züchter: David Austin

Knospen haben eine attraktive rote Zeichnung. Sie öffnen sich zu rundlichen, intensiv buttergelben Blüten, die allmählich eine zartgelbe Tönung annehmen.

Info: benannt ist die Rose nach dem Landsitz aus dem 16. Jahrhundert Wollerton Old Hall in Shropshire ,deren Rosengärten an wenigen Tagen im Jahr für die Öffentlichkeit geöffnet sind
   
gekauft: Rosenhof Immensen Mai 2013
Standort: Beet am Holzzaun neben Gertrude Jekyll

Fotos folgen !!


Zepherine Drouhin

Syn. Belle Dijonaise, Charles Bonnet, Ingegnoli Prediletta, Mme Gurtave Bonnet
Portlandrose, Bourbonrose
Blütenfarbe, rosa, karminrosa-hellrot, die Blüten sind halbgefüllt und schalenförmig
sie ist öfterblühend mit starkem Duft
der Wuchs stark, langtriebig, überhängend, Stachellos mit mittelgrünem glänzendem Laub
normal winterhart
Zone: 5-10 ??
Bemerkung: wenn sie nicht gut belüftet ist ,neigt sie zu SRT und Rosenrost, zu viel Sonne mag sie nicht, besser Halbschatten, verträgt aber Hitze, bei starkem Frost braucht sie Winterschutz.
Info zur Namensgebung:http://www.namen-der-rosen.de
Züchter: Bizot (F) 1868


Standort : Rosenbogen rechts seit Juni 2003 - Wurzelschaden, umgepflanzt Mai 2009

ich hatte es ihr angedroht - entweder du wächst  - ODER .... das ODER ist  2012 eingetreten




 

Zephirine Drouhin 




Roseninfo I-P | Oktoberrosen